Die 1. Vorsitzende, Nicole Dreher begrüßte die Mitglieder des Vereins und ließ das Vereinsjahr 2018 Revue passieren.

Im Kindergartenjahr 2019 konnten mit der Unterstützung des Fördervereins in den Kindergärten wieder etliche zusätzliche Angebote realisiert werden. Unter anderem konnten wir Anschaffungen wie Turnmatten und eine Hollywoodschaukel beschaffen. Mit Besuchen im Toccarion und der Durchführung des Presch-Projektes konnten wir weitere tolle und interessante pädagogische Angebote für die Kinder finanziell unterstützen. Eine komplette Auflistung aller geförderten Projekte steht auch auf unserer Homepage bereit. Der Fahrzeugmarkt "Alles, was rollt" war auch in diesem Jahr wieder über Ötigheim hinaus attraktiv, um Gebrauchtes zu erwerben. Für die beiden Termine bei der Tellplatzbewirtschaftung wurden wieder viele freiwillige Helfer für den Sektstand gefunden. Vielen Dank an dieser Stelle noch einmal an alle Helfer.

Der Vorstand wurde, ebenso wie der Kassier durch die anwesenden Mitglieder entlastet.

In diesem Jahr stand die Wahl des 2. Vorsitzenden, des Kassiers und des Schriftführers auf der Agenda. Die aktuellen Mitglieder des Vorstands wurden einstimmig im Amt bestätigt. Somit setzt sich die Vorstandschaft weiterhin wie folgt zusammen:
  • 1. Vorsitzende: Nicole Dreher
  • 2. Vorsitzende: Alexandra Regending
  • Kassier: Nancy Krieg
  • Schriftführer: Dominik Gerstner

Herzlichen Glückwunsch zur Wiederwahl und auf weiterhin gute Zusammenarbeit!

Die Elterninitiative freut sich auf die zukünftigen Herausforderungen und die weiterhin tatkräftige Unterstützung ihrer Mitglieder...
...denn es geht nur Hand in Hand.

Terminvorankündigung/Helferaufruf

Wie in jedem Jahr übernimmt der Förderverein wieder 2 Termine der Bewirtung des Sektstandes auf dem Tellplatz. Die Termine sind der 06.07. und der 27.07.
Wer Interesse hat, gemeinsam mit uns die Bewirtung zu stemmen, kann sich im Kindergarten eintragen oder direkt bei Nicole Dreher unter: 07222/ 830830 melden.
Wir freuen uns schon sehr mit euch gemeinsam den Sektstand zu bewirten...

... denn es geht nur Hand in Hand.